Konzertrückblick: All Time Low/Blitz Kids live @ Muffathalle, Munich

Party, jede Menge Spaß, begleitet von Rock Musik, die für richtig gute Laune sorgt und hübsche Männer 😉 . All das gab es bei All Time Low und Blitz Kids am 25. Februar 2014 in der Muffathalle in München.

Los ging es mit sehr melodischen, rockigen Sounds von Blitz Kids.

Blitzkids

BlitzKids

Gleich zu Beginn der Show haben die vier Rockmusiker für eine super Stimmung gesorgt. Sänger Joe hat nicht nur mit guten Aussehen und einen leuchtenden Mikrofonständer glänzen können, sondern auch mit seiner Stimme und viel Kontakt zum Publikum.
Vor Kurzem haben sie ihr Album „The Good Youth“ veröffentlicht. Davon gab es auch gleich ein paar Lieder live zu hören, die, meiner Meinung nach, auch wirklich, wirklich gut sind.

BlitzKids-Joe

BlitzKids-Joe

Insgesamt haben Blitz Kids mit ihren energiegeladenen Auftritt für eine mega gute Stimmung gesorgt und das Publikum schon einmal gut aufgewärmt für All Time Low!

 

 

Direkt danach waren Zack (Bass), Jack (Gesang/Gitarre), Rian (Schlagzeug) und Alex (Gesang/Gitarre) am Start um die Muffathalle mit Pop-Punk, oder wie sie selbst sagen „Fun-Rock“, aufzuheizen.

AllTimeLowAll Time Low haben, denke ich mal, alles was eine gute, witzige „Fun-Rock-Band“ braucht. Rockige Gitarren, fetzige Beats vermischt mit Witzen, die vielleicht manchmal etwas „schmutzig“ sind, guter Laune, Geburtstagsgrüßen und Rockstar-Sexappeal.Die Jungs haben von Anfang an das Puplikum, vor allen die Mädels, sehr gut bei Laune gehalten und man hat gar nicht gemerkt wie die Zeit verfliegt.
Momentan sind sie noch mit ihrem aktuellen Album „Don‘t Panic – It‘s Longer Now“ unterwegs. Es wurde aber auch verkündet, dass die Jungs bald an einem neuen Album arbeiten werden, auf das wir uns jetzt schon freuen können!AllTimeLow8
Es wurden jedoch nicht nur neue Songs gespielt, sondern auch ältere Songs, die die Fans ohne Probleme mit singen konnten. Beim Klassiker „Time Bomb“ haben die Jungs sogar ein paar „Nachwuchs-Rockstars“ aus dem Publikum geholt, die dann zusammen mit All Time Low den Song singen und die Bühne voll und ganz ausnutzen durften.

Wer also mit vier gut Aussehenden, etwas verrückten Rockmusikern eine coole, fetzige Party feiern will, die für Stimmung und den ein oder anderen Witz, begleitet von fetziger „Gute-Laune-Rock-Musik“ gesorgt ist, der ist bei einem All Time Low Konzert auf jeden Fall richtig!

AllTimeLow

AllTimeLow

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Concert Reviews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s