Konzertrückblick: Zebrahead (mit State And Empires & Heisskalt)

Am 19. Januar 2014 haben die Punk-Rocker Zebrahead im Rahmen ihrer aktuellen Tour „Call Your Friends“ die Rockfabrik in Nürnberg gerockt.

Los ging es mit State And Empires. Sie haben zu Beginn gleich erwähnt, dass Sänger Neil leider krank und die Stimme ziemlich angeschlagen ist. Nichtsdestotrotz haben sie versucht eine gute Show hinzulegen. So gut das auch gemeint war, konnten sie das Publikum leider überhaupt nicht überzeugen. Nach drei Songs war der Auftritt dann auch schon wieder vorbei. Schade…

Heisskalt haben im Anschluss alles wieder gut gemacht.

Heisskalt

Heisskalt

Laute Rock-Gitarren, starke Texte und eine super Stimme haben für richtig gute Laune gesorgt. Mit neuen Songs aus ihrer aktuellen EP „Mit Liebe gebraut“ haben die Stuttgarter das Publikum schnell auf ihrer Seite gehabt und für eine wunderschöne Atmosphäre gesorgt.

Matze - Heisskalt

Matze – Heisskalt

Lustige Texte, fetzige Gitarren und den ein oder anderen dummen Witz zwischen durch, vermischt mit Alkohol und Sprüchen die manchmal auch etwas unter die Gürtellinie gehen…

Zebrahead

Zebrahead

Zebrahead haben für eine super geniale Stimmung und eine tanzende, fröhliche moshende Menge gesorgt. Die Punkrocker sind sich für nichts zu schade und haben die Rockfabrik zum Beben gebracht. Mit alten Songs, neuen Songs aus ihren aktuellen Album „Call Your Friends“ und Cover Songs wie „Girlfriend“ (original von Avril Lavinge) haben sie durchgehend für gute Laune gesorgt. Die beiden Frontmänner Ali (Rap/Gesang) und Matty (Gesang/Gitarre) haben das Publikum immer wieder zum Tanzen und Mitgröhlen animiert. Zwischendurch wurde auch das Publikum mit auf die Bühne geholt, um zusammen mit der Band den ein oder anderen Drink zu genießen. Da ein Mädel, das auf die Bühne durfte, zusätzlich noch Geburtstag hatte, gab es gleich noch ein Geburtstagsständchen dazu und spontan wurde auch noch ein Foto mit einen besonders gut gelaunten Fan gemacht.

Bei einer Zebrahead Show wird es also nie langweilig; so wie es sich für eine richtig geniale Punkrock Show gehört!

Zebrahead1

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Concert Reviews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s